Retail Revolution – Smart Mirror bedeutet Smart Retail

Retail, Smart Mirror, NFC

Seit Jahren verändern die boomenden Onlinemöglichkeiten und neuen Technologien den traditionellen Einzelhandel. Der Kunde fordert eine Vielzahl an Produktinformationen sowie ein spannendes Einkaufserlebnis. Aber auch die Bedürfnisse der Shopinhaber werden immer komplexer. Die Händler versuchen sich hinsichtlich Kundenbetreuung und Zeitaufwand zu optimieren und suchen neue Möglichkeiten, um den Umsatz effizient zu steigern.

Smart Mirror als Retail Innovation

Smart Mirrors gelten als die Innovation im Retail-Bereich, um den stationären Shopbetreibern neue Chancen im Wettbewerb zu bieten. Die smarten Spiegel verfügen über eine Reihe von Möglichkeiten, auf die technologisch und emotional veränderten, individuellen Kundenerwartungen einzugehen.

1

Informationen, die ins Auge fallen

Produktinformationen, Sale-Aktionen oder anstehende Verkaufsevents können ohne großen Verwaltungsaufwand in die Smart Mirror-Software eingepflegt werden, um dann auf den smarten Spiegeln in 2- oder 3D zu erscheinen. Durch den hohen Begeisterungseffekt der Einblendungen schaffen es Smart Mirrors, die ungeteilte Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen und Informationen oder Botschaften effektiv zu kommunizieren.

2

Effizientes Up-& Cross-Selling

Die Smart Mirrors können hervorragend für Up-& Cross-Selling-Kampagnen genutzt werden. Durch die Einblendung von Informationen wird der Kunde überzeugt, höherwertige oder zusätzliche Produkte zu kaufen. Mit dieser Methode lässt sich der Umsatz für den Verkäufer erheblich steigern.

3

Offline pusht Online: Der Kunden wird Mikro-Influencer

Ebenso schaffen es die Smart Mirrors die Grenze zwischen Offline- und Online-Welt zu durchbrechen. So können die Spiegel den Kunden im Laden durch eine Aktion dazu motivieren, ein Selfie im Shop zu machen und dieses auf den privaten Social Media Plattformen zu teilen. Und so heißt es im Handumdrehen: Kunde goes Mikro-Influencer. So schafft es die Offline pusht Online Kampagne, Ladenbesucher zu digitalen Testimonials zu machen und somit die Social Media Präsenz der Marke zu erweitern.

Vom Point-of-Sale zum Point-of-Experience: Die Integration von NFC

Um den Kunden davon abzuhalten, seine Produkte vollständig Online zu beziehen, muss der stationäre Retail vor allem durch spannende Einkaufserlebnisse und Individualität überzeugen. Die Verbindung der Near Field Communication (kurz NFC) mit dem Smart Mirror ermöglicht neue Anwendungsfälle und macht innovative Interaktionsmöglichkeiten mit dem Kunden möglich. In-Store-Marketing in seiner innovativsten Form. Es entstehen nicht nur ein tatsächlicher Kundennutzen, sondern auch Vorteile für den Shopinhaber.

Produkte, welche durch NFC-Tags ausgestattet sind, werden an den Spiegel gehalten und im Handumdrehen erscheinen hilfreiche Informationen auf dem Smart Mirror. Durch eine Reihe von Möglichkeiten wird der Shop zum Point-of-Experience:

1

Unbegrenzte Produktinformationen in Echtzeit

Durch die NFC-Technologie im Spiegel bekommt der Käufer Produktinformationen in Echtzeit geliefert. Kunden, die noch keine Kaufentscheidung getroffen habe, können beispielsweise das Shirt an den Smart Mirror halten, um Preisinformationen, Materialinformationen oder auch den Lagerbestand angezeigt zu bekommen. Somit wird die Beratung im Shop enorm erleichtert. Durch die Selbstbedienung können mehrere Kunden gleichzeitig und schnell mit hilfreichen Informationen versorgt werden. Der Einkauf wird sowohl für den Kunden, als auch für den Verkäufer entspannter.

2

Individualisierte Kaufempfehlungen im Store

Außerdem kann der Kunde mit Hilfe des NFC-Sensors im Smart Mirror individualisierte Kaufempfehlungen erhalten, die das Outfit oder das Produkt ergänzen. Hält der Kunde beispielsweise einen Sneaker an den Spiegel, werden passende Schnürsenkel oder die richtige Schuhpflege präsentiert. Mögliche Alternativanzeigen könnten neuere Schuhmodelle aus der aktuellen Kollektion sein oder andere Sneaker des gleichen Stils. Der Händler spart sich wesentliche Akquisitionskosten und kann durch Cross-& Up-Selling den Umsatz schneller steigern.

3

Mehr als nur eine theoretische Bedienungsanleitung

Nicht nur die Einblendung von Preis- und Materialinformationen können für den Kunden von Vorteil sein. Auch die praktisch richtige Produktanwendung ist für den Kauf entscheidend. Theoretische Gebrauchsanleitungen waren gestern, hilfreiche Vorführvideos sind heute. Im Spiegelbild erscheint ein bekanntes Testimonial der jeweiligen Marke, welches die richtige Anwendung und technische Produktdetails des Produktes anschaulich erklärt. Der Celebrity dient als authentische Vorbildfunktion, was einen erheblichen Einfluss auf das Kaufverhalten hat. Das Einkaufserlebnis ist für den Kunden somit garantiert.

Mirrads auf der ISPO Digitize in München

Dieses Jahr präsentierten wir uns zum ersten Mal auf der ISPO Digitize in München, der Digitalmesse für das Sportbusiness. Mit einem eigenen Stand konnten wir ganze zwei Tage lang unseren Smart Mirror in Kombination mit der NFC-Technologie präsentieren.

Zentrale Erkenntnisse des ISPO Digitize Messebesuchs waren das große Interesse und positive Feedback von Retail-Anbietern für unseren Smart Mirror mit der NFC-Integration. Die Möglichkeiten der smarten Spiegel für den stationären Handel sorgten für Begeisterung bei den Shopinhabern.

So ist die Planung erster Pilotprojekte und Konzepte bereits im vollen Gange. Durch die Gespräche mit den Messebesuchern sind viele technische Weiterentwicklungen geplant, um den Retail-Bereich noch mehr Möglichkeiten zu bieten, den Kunden zum Kauf vor Ort zu motivieren.

Eines steht fest: Den Möglichkeiten der Smart Mirrors mit NFC-Integration sind fast keine Grenzen gesetzt. Die Interaktionsmöglichkeiten mit den Kunden werden gepusht und die Offline-Welt revolutioniert.

Auf unserer Website findest du weiter Informationen zu Smart Mirrors im Retail-Bereich!

Autor dieses Beitrags

Florentina Kleemann

Florentina Kleemann

Hallo, ich bin Florentina, Medien- & Kommunikationswissenschaftlerin aus Bayern. Ich bin verrückt nach Hunden, liebe leckeres Essen und das Erkunden fremder Länder.

Weitere Beiträge

Contact US

Mirrads GmbH

Goldknopfgasse 2
85049 Ingolstadt

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.