FIBO-Trend: Magic Mirrors für die Sport- und Fitnessbranche

Smart Mirror von Mirrads auf der FIBO

Dieses Jahr präsentierten wir uns erstmals auf der internationalen Leitmesse für Sport, Wellness und Fitness – der FIBO in Köln. In Kooperation mit MAGICLINE waren wir mit einem eigenen Stand, diversen Demo-Spiegeln in verschiedenen Größen und Versionen sowie mit dem gesamten Mirrads-Team alle vier Messetage über vor Ort.

Spiegel erzeugen: Aufmerksamkeit, Neugier, Anfragen

Während des Trainings, im Laden, im Wellnessbereich oder in der Umkleide – Smart Mirrors bieten vielen Möglichkeiten, die eigene Zielgruppe effektiv, einfach und auf überraschende Art und Weise mit Botschaften zu erreichen. Deshalb erzeugten sie auch großes Interesse bei Fitnessstudiobetreibern, Retailern, Fashion Brands oder Sporthotels.

Unzählige Gespräche führten so zu vielen spannenden Kontakten, wertvollem Feedback und zu neuen Impulsen für künftige Anwendungsfälle.

Unsere Smart Mirrors kommen branchenübergreifend zum Einsatz, weshalb es sich immer um individuell, auf Kundenwünsche maßgeschneiderte Einzelanfertigungen handelt.

Die Branche der unbegrenzten Möglichkeiten

Die größte Resonanz kam von Fitnessstudios, da sich hier besonders viele Einsatzmöglichkeiten ergeben: das optische Aufwerten von Umkleiden oder Sanitärbereichen, die Begrüßung von Mitgliedern im Eingangsbereich, Upselling-Potentiale und Mitgliederinformation auf und abseits der Trainingsfläche, die Darstellung aktueller Kursangebote oder die Visualisierung von Übungen sowie Trainingsplänen, u.v.m.

Ausblick: Neue Pilotprojekte, neue Partnerschaften, neue Features

Zentrale Erkenntnis der FIBO 2019 für uns: Das große Potenzial von Smart Mirrors in der Fitnessbranche wurde bisher kaum bedient. Dies belegen die Vielfalt an Anfragen als auch das durchweg sehr positive Feedback klar und unmissverständlich.

Die Ausarbeitung erster konkreter Konzepte mit Interessenten läuft bereits. Auch diverse technische Erweiterungen für die Spiegel sind bereits in Arbeit und sollen zeitnah erprobt werden. Erste Pilotprojekte im Sport-, Wellness- und Fitnessbereich sind für den Sommer dieses Jahres geplant.

Mirrads macht sich fit für die Sport-, Fitness- und Wellnessbranche.

Auf unserer Website findest du noch mehr Informationen zu Smart Mirrors in der Fitness- und Sportbranche!

Autor dieses Beitrags

Florentina Kleemann

Florentina Kleemann

Hallo, ich bin Florentina, Medien- & Kommunikationswissenschaftlerin aus Bayern. Ich bin verrückt nach Hunden, liebe leckeres Essen und das Erkunden fremder Länder.

Weitere Beiträge

Contact US

Mirrads GmbH

Goldknopfgasse 2
85049 Ingolstadt

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.